Adevia

Informationen für Senioren und Rentner

Die richtige Bestattungsvorsorge wird bei Senioren immer mehr zum Thema.

vorsorgeDas Thema Tod ist in der heutigen Zeit kein besonderes Tabu-Thema mehr. Die älteren Menschen setzen sich mit dieser Angelegenheit sehr intensiv auseinander und möchten selbst bestimmen, wie die Trauerfeierlichkeiten nach ihrem Tod stattfinden sollen, welche Lieder gespielt werden und in welcher Form sie bestattet werden möchten.

Das Bestattungsinstitut in Berlin steht den Senioren beratend zur Seite und informiert, welche Möglichkeiten es für eine Bestattung gibt. Einige Bürger möchten nach dem Tod traditionell in einem Sarg oder in einer Urne unter die Erde kommen. Für ihr Ableben wurde entsprechend vorgesorgt und eine Lebens- oder Sterbegeldversicherung abgeschlossen. Die Hinterbliebenen sollen nicht für die Kosten der Trauerfeier aufkommen müssen und nach dem offiziellen Teil soll ein gemütlicher Tag den traurigen Anlass in einer gemütlichen Familienfeier ausklingen lassen. weiterlesen… »

Automatikgetriebe Reparatur auch für Oldtimer

oldtimer-automatikgetriebeFür die Reparatur von Automatikgetrieben gibt es 3 Variationen und vor allem kommt es auf das Alter und den Zustand des Automatikgetriebes an. Die Reparatur von Automatikgetrieben kann aufgrund des Alters unterschiedliche Reparaturansätze bedingen. Die Reparatur eines Automatikgetriebes kann von jeder Werkstatt durchgeführt, vorausgesetzt es wird die erste und zweite Variante einer Reparatur des Automatikgetriebes angewendet. Die erste Variante wäre der komplette Austausch durch ein neues Automatikgetriebe, während die 2 Variante den kompletten Austausch durch ein gebrauchtes und überarbeitetes Automatikgetriebe beinhaltet. weiterlesen… »

Umzüge - selber schleppen oder einen Profi beauftragen ?

umzugUmzüge sind immer eine Angelegenheit mit vielen Planungen. Man muss sich Helfer organisieren, Kartons packen oder auf Ausnahmegenehmigungen achten. Gerade bei Ausnahmegenehmigungen ist es schwierig, alle zu wissen und somit zu beachten. Das reicht von Be- und Entladen im Halteverbot, mit Berücksichtigung des Freihaltens von Rettungswegen, bis hin zum Laden in Fußgängerzonen außerhalb der Lieferzeiten. Auch für Sperrpfosten kann man sich einen Schlüssel holen. Diesen bekommt man bei einem Servicebetrieb für öffentlichen Raum. weiterlesen… »

Studieren im Alter

stdudierenStudieren im Alter wird immer beliebter. Vorbei sind die Zeiten als sich senioren noch langweilien mußten, denn immer mehr Privatschulen bieten auch für Senioren Fortbildungsmaßnahmen, Kurse, Ausbildungen oder gar Studienfächer an. Sicherlich haben Senioren etwas andere Verhaltenweisen und Lerneigenschaften als die jungen Leute, doch dass muss kein Hinderniss sein. weiterlesen… »

Rundreise Nordkamerun - die besondere Fernreise

kamerunDie Fernreise im Norden beginnt in Maroua, der Hauptstadt der Provinz Extreme-Nord. Maroua liegt in der Sahelzone und man merkt der Stadt die islamische Prägung an. InMaroua besuchen Sie den Markt, die Gerber und das Handwerkszentrum. weiterlesen… »

Graffitischutz in Berlin

graffitiJeder von Uns kennt das Problem mit Schmierereien an Fassaden, Briefkästen, Brücken, Bussen, Bahnen und vielen mehr, die sogenannte „Graffitikünstler“ hinterlassen. Auch wenn in manch tristem und grauem Umfeld ein Graffiti durchaus sehr Ansehnlich sein kann und es unter den Sprayern auch echte Künstler gibt – eines darf man nicht vergessen, Graffitis: weiterlesen… »

Gläubiger zahlt nicht ? Inkassounternehmen & Forderungsmanagement

inkassoGerade im alter ist man häufig auf zahlungen von Gläubigern angewiesen. Hat man selbst nicht mehr die Kraft oder die Lust sich darum zu kümmern, so gibt es auch dazu Alternativen. Inkassounternehmen können Ihnen durch Forderungsmanegement diese Arbeit ersparen.

Die persönliche Betreuung der Kunden vor Ort gewährleistet einen optimalen Informationsaustausch. Der persönliche Kundenbetreuer sowie der zuständige Sachbearbeiter im Innendienst bilden ein festes Team. Der Kunde hat konkrete Ansprechpartner. Ständiger Kontakt zu Ihrer Buchhaltung - Wegfall von Überwachungstätigkeiten bzw. Verwaltung von Forderungen. weiterlesen… »

Mobbing im Seniorenheim ?

mobbingMobbing ? was ist das eiggentlich ?

Mobbing bedeutet, dass jemand von Mitmenschen schikaniert, belästigt, drangsaliert, beleidigt, ausgegrenzt oder mit kränkenden Aufgaben bedacht wird. Dies geschieht vor allem am Arbeitsplatz oder in der Schule. Alternativ dazu läßt es sich auch mit Psychoterror, den eine Gruppe von Vorgesetzten und Mitarbeitern gegen einzelne Menschen ausübt, und zwar mit systematischen, gezielten, unkollegialen Verhaltensweisen, Intrigen oder Schikanen gleichsetzten.

Konfliktbelastete Kommunikation unter Kollegen oder zwischen Vorgesetzten und Untergebenen, bei der die angegriffene Person unterlegen ist, von einer oder mehreren anderen Personen oft, systematisch und während längerer Zeit mit dem Ziel und/oder dem Effekt… weiterlesen… »

Seebestattung Ostsee & Nordsee - Bestatter finden

seeAuch wenn es vielen Menschen etwas unangenehm ist, sich mit dem Thema der letzten Reise auseinanderzusetzten so sollte dennoch jeder von uns auch darüber mal nachdeken. Gerade im Sinne der Angehörigen sollte man diese nicht allein mit der Entscheidung lassen, welche Bestattungsart der Verstorbene gewählt hätte. weiterlesen… »

Partyservice Berlin - ins hohe Alter mit gesunder Nahrung

partyserviceEs gibt heute eine Großzahl an Cateringfirmen, die sich auf die Verteilung von Lebensmitteln in Form von Menüs spezialisiert haben und auch eine Getränkekarte zur Verfügung stellen. Eine Cateringfirma unterscheidet sich von den klassischen Restaurants denn, eine Cateringfirma kann auch als Restaurant mit Rädern bezeichnet werden. weiterlesen… »